Länderreportagen


 
 

Mexiko



Sombreros, Tequila, Tortillas, Pyramiden und weiße Strände. Das sind bunte Assoziationen, die ich vor der Ausreise mit Mexiko verbunden habe. Von den dunklen Seiten habe ich auch einiges gehört: Drogenhandel, Straßenkriminalität und Bandenkriege. Doch wie sieht Mexiko wirklich aus?
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Taiwan & China


Taiwan
Eine taiwanische Verkäuferin sprach mich einmal auf Chinesisch an: „妳在成大讀中文嗎?“ („Lernst Du an der Uni in Tainan Chinesisch?). Ich antwortete brav auf Chinesisch: „是.“ („Ja.“). Sie entgegnete auf Englisch: „Can you speak Chinese?“ Kuriose Begegnungen wie diese hatte ich viele in Taiwan. Sie alle zeigen: Der Ausländer hat hier das exotische und besondere Image noch behalten. Der Chinesisch sprechende Ausländer erst recht.
 
 
 
 
 

 

Dänemark


Flagge Dänemark
Tak for sidst! Det var hyggeligt!“ = Danke für letztens – Das war gemütlich. So oder ähnlich könnte der Kommentar eines dänischen Bekannten aussehen, wenn er sich für einen geselligen Abend bedankt. Der nordische Nachbar Deutschlands ist vielen nur dank Hans Christian Andersen oder Lego bekannt. Das skandinavische Land mit rund 5.6 Millionen Einwohnern ist jedoch dank einer niedrigen Arbeitslosenquote und einem wachsenden Bedarf an gut ausgebildeten Ausländern ein attraktives Einwander- und Expatriationsland.
 
 
 
 
 
 
 

Singapur


Singapur 1
Asia light, Teuerste Stadt der Welt, Meltingpot der Kulturen, Sauberste Stadt der Welt oder Stadt der Bußgelder sind nur einige der Attribute, die bekannt sind für den kleinen Stadtstaat an der Strasse von Malacca. Mit der vergleichbaren Größe von Hamburg ist der Inselstaat derzeit eine der angesagtesten Expat-Destinationen. Von rund 5 Millionen Einwohnern sind mehr als 2 Millionen Ausländer!
 
 
 
 
 
 
 

Südafrika


Südafrika Flagge
Seit 25 Jahren berichtet Kerstin Kilanowski als selbständige Journalistin über Menschen und ihre Lebensumstände aus aller Welt. Ihre beruflichen Reisen führten sie bisher in über 40 Länder, unter anderem nach Uganda, Südafrika, Senegal, Namibia, Ägypten, Kambodscha, Tadschikistan. Für die Journalistin eine erhellende Erfahrung: Begibt man sich in fremde Gefilde, stehen gewohnte Regeln und Wertvorstellungen plötzlich auf dem Kopf.
 
 
 
 
 
 

Russland


Russland1
Unsere Russland-Expertin Xenia Barski ist in Zaporozhye, einer Stadt im Osten der Ukraine geboren und aufgewachsen. Heute ist sie neben ihrer Tätigkeit als Rechtsanwältin für eine internationale Wirtschaftsprüfungsgesellschaft als nebenberufliche Trainerin für Russland und die Ukraine selbstständig tätig.
 
 
 
 
 
 
 
 

Türkei


Flagge Türkei
Im Mai 2009 sollte für unsere Türkei-Expertin Nicole Schütz eine aufregende Zeit anbrechen. Das Angebot für drei Jahre in die Türkei zu ziehen, erschien verlockend – für sie, ihren Mann und ihre drei kleinen Töchter. Heute – ein paar Jahre später – erzählt sie aus persönlicher Perspektive, welche Eindrücke sie in diesem Land gewonnen hat und wie sie diese im Nachhinein als interkulturelle Trainerin wahrnimmt.
 
 
 
 
 
 
 

Belgien


Belgien 1
Als unsere Belgien-Expertin Angela Schreiner ihren Umzug nach Belgien verkündete, war der häufigste Kommentar wohl: „Belgien? Da sind wir schon mal durchgefahren.“ Das kleine Land – das man in zweieinhalb Stunden locker durchquert hat – ist wirtschaftlich zugegebenermaßen für Europa nicht wirklich relevant. Und für den internationalen Weltmarkt schon gleich gar nicht! Trotz der Tatsache, dass die EU hier ihren Hauptsitz hat, ist es für viele noch immer ein weißer Fleck auf der Landkarte. Oder wird bestenfalls mit seinen Nachbarn Holland oder Deutschland gleichgesetzt. Zu Unrecht, wie wir finden!
 
 
 
 
 
 

Israel


Israel
Die Liebe zu Land und Leuten brachte unsere Israel-Expertin Marietta Gädeke nach Israel und hat sie bis heute nicht mehr losgelassen. Als Trainerin ist sie Expertin für Kommunikation und interkultureller Kompetenz für Israel, Indien und England. Die Deutsche Meisterin im Debattieren führt seit 2008 die Geschicke ihres Unternehmens Lilit und reist mit großer Leidenschaft. Den letzten Monat verbrachte sie in Tel Aviv und den Winter in Chennai, Indien, wo sie die Weltmeisterschaften im Debattieren organisierte. Respekt!
 
 
 
 
 
 

Spanien


Spanien
Unsere Spanien-Expertin Irene Scherm ist Betriebswirtin und interkulturelle Trainerin mit den Schwerpunkten Spanien, Deutschland und interkulturelle Teamentwicklung. Sie hat selbst unter anderem in Barcelona gelebt und kennt die Situation von Expats und Ihren Partnern in Spanien aus persönlicher Erfahrung und verrät euch einige MUST KNOWS über die spanische Kultur. Den Rest müsst ihr selbst erkunden! 🙂
 
 
 
 
 
 
 
 

Deutschland


Flagge Österreich
„Ich bin Österreicherin, habe in sechs Ländern gelebt und 70 Länder bereist. Das einzige Mal, dass ich einen ernsthaften Kulturschock erlebt habe, war als ich ins Nachbarland mit der gleichen Sprache, nämlich nach Deutschland gezogen bin.“

Unser heutiger Expertenbeitrag fällt ein wenig aus der Rolle. Anders als die letzten Wochen, berichtet heute die interkulturelle Trainerin Susanne Braun als „Ausländerin“ mit österreichischen, kroatischen und deutschen Wurzeln, wie sie Deutschland aus der fremdkulturellen und – sprachlichen Perspektive erlebt hat.
 
 
 
 

Polen


Polen Flagge
Joanna Sell ist gebürtige Polin, interkulturelle Trainerin und Coach und Inhaberin von Intercultural Compass. Sie unterstützt in ihrem Alltag Menschen, die für Konzerne, KMUs und NGOs international tätig sind. Ihr Fokus liegt insbesondere darauf, Menschen für kulturelle Gemeinsamkeiten und Unterschiede sensibel zu machen, Synergiepotenziale zu heben, aber auch, einfach nur Spaß an interkulturellen Begegnungen zu haben.
 
 
 
 
 
 
 

Indonesien


Indonesien
Indonesien -ein Inselstaat kurz vor Australien. Dort gibt es allerdings nicht nur Traumstrände, sondern auch eine ziemlich internationale Expat-Community. Unsere Indonesien-Expertin Silke Irmscher – Kommunikationspsychologin und interkulturelle Trainerin – lebt und arbeitet seit mehr als zehn Jahren in Indonesien.