Ein Trauerspiel! Statistisch gesehen ist fast die Hälfte aller ExpatPartner unzufrieden – bei den nicht berufstätigen sind es sogar noch mehr. Ich hab mich mal in meiner näheren Expat-Nachbarschaft umgehört – und leider sieht es da ganz ähnlich aus.

 

Gelangweilt. Frustriert. Resigniert.

 

Ist das der Preis für ein Leben als ExpatPartner? Definitiv nicht – wie das Interview von Alex, Executive Director in Bangkok, eindrucksvoll zeigt. Denn ob du später in Hintertimbuktu mit Kakerlaken Monopoly spielst oder ob deine Auslandsentsendung für dich zum echten Karriere-Booster wird, hängt ganz allein von dir ab.

 

Verantwortung

Read more

Alex Interview TitelbildAlex Morrow ist seit einem Jahr als Executive Director für die Thai-Kanadische Handelskammer in Bangkok tätig. Seit 2013 lebt sie mit ihrem neuseeländischen Mann Dave in der asiatischen Mega-Metropole mit den vielen Tempelanlagen, dem wunderbaren Essen und einer dynamischen Expat-Szene.

 

Landläufig würde man die aus Thüringen stammende Deutsche wohl als Globale Nomadin bezeichnen. Und das ist sie auch! Insgesamt 16 Jahre Auslandserfahrung, fünfundsechzig bereiste Länder und sechs gelernte bzw. aufgeschnappte Sprachen. Das Ganze in insgesamt vier Gastländern auf drei Kontinenten. Chapeau!!!

 

Trotz ihres mobilen Lebens und der vielen Veränderungen steht für Alex die Karriere ganz oben auf ihrer Must-Have-Liste. Und zwar völlig egal, wo sie gerade lebt. Wie sie es schafft sich immer wieder neu zu erfinden, erzählt sie uns im Interview.

 

Read more